Für das Schulnetz bekommt jeder Benutzer einen Benutzernamen vom Systemadministrator zugewiesen. Für Schüler setzt sich dieser Benutzername aus dem Eintrittsjahr, aus der Klassenbezeichnung und aus der Katalognummer zusammen (z.B. 201bet15). Der Benutzername wird (zusammen mit einem Standardpasswort) nach dem Schuleintritt bekannt gegeben und bleibt während der Schullaufbahn unverändert.  
Um alle Funktionen des Schulnetzes nutzen zu können, muss man sich im SIS mit einer gültigen Email-Adresse registrieren. Diese Email-Adresse wird auch den Lehrern bekannt gegeben und für alle Mitteilungen verwendet.
Die Seite für die Registrierung erscheint nach der erstmaligen Anmeldung im SIS

Nach der Angabe der Email-Adresse erscheint folgende Meldung

Auf die angegebene Email-Adresse wird ein Bestätigungs-Link geschickt:

Nach dem Anklicken des Links ist die Registrierung abgeschlossen:

Um das SIS nutzen zu können, muss man sich erneut anmelden.

Nach der Registrierung soll man unbedingt das Netzwerk-Passwort ändern!

Suchen